Unsere aktuellen Angebote
17. Juli 2018
Planung
Technische/r Zeichner/in
6. Februar 2019

Elektro Johanns ehrt langjährige Mitarbeiter

Am letzten Freitag, 26.10.18, unternahm die Firma Elektro Johanns eine „Fahrt ins Blaue“.

Um 15.30 Uhr wurde der Geschäftsbetrieb vollständig eingestellt und fast alle Mitarbeiter warteten gespannt vor der Firma als hupend und mit lauter Musik der Bus vom „Landhotel am Rothenberg“ vorgefahren kam.

Der Ausflug beginnt mit einer abenteuerlichen Fahrt nach Volpriehausen, wo dann zum Auftakt das Teamspiel Pipeline gespielt wurde. Anschließend konnte sich jeder, wie er wollte, entweder beim Klettern, Bullenreiten oder Bogenschießen vergnügen.

Zusammen ging es dann in die Köhlerhütte. Hier wurde sich erstmal gestärkt und anschließend folgte der gemütliche Teil des Abends.

Wolfgang Johanns, Carolin Johanns-Baye und Alexander Johanns bedankten sich bei den Mitarbeitern für ihre Unterstützung und ihr Vertrauen.  Die Gründerin der Firma Elektro Johanns, Frieda Johanns, hat es sich auch mit 91 Jahren nicht nehmen lassen eine kleine Rede zur Gründung der Firma 1957, die Übergabe an Wolfgang Johanns 1985 und die Übergabe an die dritte Generation Carolin Johanns-Baye und Alexander Johanns im Jahre 2018 zu halten.

Zahlreiche kleine Anekdoten kamen während der dann stattfindenden Ehrung langjähriger Mitarbeiter zur Sprache. Im Einzelnen waren dies mit mehr als 40 Jahren Betriebszugehörigkeit Uwe Mann; mit mehr als 30 Jahre Betriebszugehörigkeit Jochen Brunn, Volker Dörel und Christian Bock, sowie mit mehr als 15 Jahre Betriebszugehörigkeit Thomas Lossie, Frank Weidlich, Ute Kippenberg, Heiko Striewski, Robert Mick, Nikolay Ratke, Nicole Hauser, Jörg Schlimme und Markus Grampp.

Nach den Ehrungen ließ man den Abend dann in gemütlicher Runde gemeinsam ausklingen bevor es mit dem Bus wieder zurück nach Salzderhelden ging. Am Ende des Abends waren sich alle einig, es war ein toller Abend.